Über mich

Über mich 2020-03-05T21:10:18+01:00

Mein Name ist Antje Börold, ich bin Heilpraktikerin, geboren 1967 , Mutter von vier erwachsenen Kindern.

Durch meine langjährige Tätigkeit in sozialen Einrichtungen, Kindertagesstätten, Förderschulen mit Schwerpunkt soziale emotionale Entwicklung und geistiger Behinderung sowie in Grundschulen, konnte ich viele Erfahrungen mit Kindern und ihren Familien sammeln.

Es war mir immer ein Anliegen meine Kinder naturheilkundlich ins Leben zu begleiten , so landete ich sehr schnell bei alternativen Heilmethoden und entdeckte meine große Leidenschaft für die Homöopathie. 2001 begann ich meine Fachausbildung in Klassischer Homöopathie an der Göttinger Homöopathieschule , und absolvierte mein Heilpraktikerstudium.

Seit 2007 arbeite ich in eigener Praxis mit anfänglichem Schwerpunkt Klassische Homöopathie. Heilverfahren wie Pflanzenheilkunde, Bachblütentherapie, Kinesio-Taping, und Medical Flossing Seminare bei Ralf Blume, flossen in meine Arbeit mit ein.

Doch ich interessierte mich seit Beginn meiner klassisch hömöopathischen Ausbildung für die Ähnlichkeit hinter der Ähnlichkeit , die Miasmatik.
Ich fand die Bücher von Peter Gienow die ich sozusagen verschlang und begann 2009 mit der fortlaufenden Ausbildung in Gienow-Miasmatik bei Birgit Schell- Lüngen in Essen, bei Dr. Gudrun Hasler in Oldenburg, und bei Peter und Gertie Gienow.
Ich war und bin begeistert von dieser tiefgehenden Behandlungsweise die mir besonders am Herzen liegt und besuche regelmäßig Supervisionen und laufende Fortbildungsseminare in der Gienow-Methode ®und Gienow-Miasmatik.
Zusätzlich besuchte ich 2015-2017 fortlaufende Seminare in Astrologie , diese Kenntnisse bring ich in meine Arbeit mit der Gienow-Miasmatik und Gienowmethode ® ein. Es ist eine wundervolle Behandlungsmethode und ich freue mich jeden Tag sie ausüben zu dürfen.